Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    alina305
    dancinginderkueche
   
    verliebtheiten

   
    undermypokerface

   
    doyourbest

   
    kame-katze

    sorayaa
    - mehr Freunde



http://myblog.de/mychaoslife99

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bis in alle Ewigkeit? Oh bitte nicht!

Ich sehe ihn jeden Tag in der Schule.Jeden Tag habe ich eine Art Kompass in mir, die es mich wirklich spüren lässt wenn er in der Nähe ist bzw. Wenn er auch schon nur in Sichtweite ist.Jeden Tag seit der 6.Klasse, seit dem Tag, an dem ich ihn zum ersten Mal gesehen habe und mein Herz einfach nur von einem Gefühl durchdrungen wurde, das ich noch nie so gespürt hatte wie bei ihm.Ich dachte davor eigentlich, dass ich schon einmal verliebt gewesen war, aber ich hatte mich so geirrt.Diese ein, zwei Jungs ,die ich vielleicht ein bisschen süß und hübsch fand kann man einfach nicht mit ihm vergleichen.Er wirkte schon damals viel reifer und cooler und naja so viel perfekter als die anderen.Ich hätte eigentlich nicht gedacht ,dass ich auf einen Typen wie ihn stehe, da ich normalerweise einen anderen Geschmaxk hatte, aber bei ihm passte einfach alles perfekt so wie er war.Vor allem seine braunen Augen von nahem zu sehen, wünsche ich mir schon jahrelang.Der Schmerz, den ich in meinem Herzen gespürt habe, sobald ich wusste dass er eine (neue) Freundin hatte bzw. Sobald ich das sogar sah, war wirklich schlimm und ich hätte schwören können, dass mein Herz wirklich buchstäblich zerbrochen wäre in diesem Momenten.Momentan ist es schon besser als vor ein paar Monaten bzw. Jahren, aber ich muss ihn immer noch anschauen, wenn er irgendwo in der Schule rumsteht oder an mir vorbeiläuft und früher hat er mich manchmal auch angeschaut, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, das er gewollt meinen Blicken ausweicht.Ich würde nur zu gern wissen, was das Problem ist.Was ihn an mir nicht passt und ob es etwas ist, was ich vielleicht ändern könnte.So ist es nämlich viel schlimmer, als wenn ich wüsste, warum er mir keine Chance gibt.Nur wegen ihm habe ich doch jetzt solche Komplexe.Und nur wegen ihm, finde ich mich jetzt hässlich und unattraktiv und denke, dass ich nie jemanden finden werde, der mich liebt.Und nur deswegen sehe ich jedes Mal meinem Spiegelbild enttäuscht entgegen und frage mich, wie man sich fühlen würde, wenn man als hübsche Person in den Spiegel sehen würde.Ich beneide jede einzelne Person, die schon mal eine Beziehung hatte oder wenigstens schon mal jemanden geküsst hatte.Ich werde nicht jünger und ich möchte endlich auch an diesem Liebeszeug teilhaben.Aber was wenn ich niemals von ihm loskomme?Wenn ich selbst noch mit 45 Jeden Tag und jede Nacht an ihn denken muss, auch wenn ich bis dahin vielleicht doch einen Partner gefunden habe ,aber ich mit diesem dann genau deswegen nicht vollkommen glücklich sein kann.Ich will nicht, dass ER mein gesamtes Leben bestimmt und zerstört.Aber ich schaffe es einfach nicht, ihn völlig zu vergessen.Weiss vielleicht jemand, wie ich über jemanden hinwegkomme, auf den ich schon 5 1/2 Jahre stehe?Dann seid ihr herzlich willkommen, mir aus meiner Misere zu helfen.Ich will nicht wegen ihm immer so unglücklich bleiben.Aber er ist nun mal meine erste große Liebe.Wenn auch diese einseitig ist.
9.12.16 15:04
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bella / Website (9.12.16 18:43)
Oh Mann! Der Text ist so furchtbar traurig.Aber so ist es nun mal manchmal im Leben.Leider

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung