Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    alina305
    dancinginderkueche
   
    verliebtheiten

   
    undermypokerface

   
    doyourbest

   
    kame-katze

    sorayaa
    - mehr Freunde



http://myblog.de/mychaoslife99

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vergiss es nicht.

Es ist glaube ich nicht mehr nötig zu erwähnen, dass ich mich unwohl in meiner Haut fühle bzw. Mich hässlich finde.Und trotzdem werde ich jeden Tag indirekt daran erinnert.Morgnes fängt es schon damit an, dass ich gezwungenermaßen in den Spiegel schauen muss.In der Schule dagegen vermeide ich es in den Spiegel zu sehen, wenn ich eine Freundin auf Toilette begleite.Falls ich dann doch mal einen Blick hineinwerfe, frage ich mich erneut, wieso sie sich mit mir überhaupt sehen lassen.Wenn ich zuhause bin, werde ich dann von meiner Mutter bombardiert:Du hast da nen Flecken auf deiner Jacke.Du ziehst aber auch immer das gleiche Oberteil an.Du wäscht deine Haare heute, oder nicht?Guck halt net so."Danke, Mama.Wenn ich denke, zuhause von den kritischen Blicken sicher zu sein, dann habe ich mich wohl doch getäuscht.Kein Wunder, dass ich da noch schlechter drauf bin, wenn ich nicht mal einen einzigen Ort habe, wo ich mich wohl fühlen kann.Ich sehe doch in ihren Augen, dass sie es schon lange aufgegeben hat, dass ich mal einen Jungen mit nach hause bringe.Ich habe auch schon mitbekommen, dass sie sich Sorgen macht, dass ich ohne Freunde und ohne Freund enden werde, nur weil ich nicht jedes Wochenende saufen gehe.Tja, ist halt bisschen blöd zu fragen, ob jemand mit mir feiern gehen möchte, wenn der Großteil meiner Freundinnen in einer Beziehung ist.Und eine meiner besten Freunde macht eben immer lieber etwas zuhause mit mir und wir bestellen dann Pizza und schauen TV und paar YouTube Videos oder lästern über Gott und die Welt.Aber sie hat auch schon einen Freund.Sie verspürt nicht ständig diesen Druck, eine der Letzten zu sein und etwas zu verpassen.Sie hat keine Angst dass sie mit 25 noch Jungfrau ist und sie dann keiner mehr haben will.Sie ist mit sich selbst im Reinen und hat keine Probleme mit ihrem Aussehen.Sie hatte wahrscheinlich nie den Gedanken, der Abschaum zu sein.Sie kann diesen Gedanken also gar nicht vergessen.
20.12.16 17:08
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eviltriple6 / Website (20.12.16 17:48)
Ohjemine! Wenn es Dir so unangenehm ist in den Spiegel zu schauen, warum begleitest Du Deine Freundin dann aufs Klo? Ist sie zu dumm alleine pissen zu gehen? ^^

Und was hat hässlich sein (vielleicht bist Du das ja gar nicht) mit dreckig sein zu tun? Wenn Deine Mutter Dir sagt, dass Deine Kleidung dreckig ist, warum bist Du dann so bockig und fühlst Dich angegriffen? Leg doch einfach die dreckige Wäsche in den Wäschekorb und zieh was Sauberes an. Wo ist das Problem?

Richtig gut finde Deine Einstellung, nicht dem Gruppenzwang nachzugeben, sich am Wochenende besaufen zu müssen. Das ist im jungen Erwachsenenalter zwar oft gängige Praxis, aber keinesfalls erstrebenswert.

Denke mal an etwas Schönes, stell Dich vor den Spiegel und Du wirst sehen, dass auch der "hässlichste" Mensch sehr liebenswert aussehen kann. Und wenn Du diese Erfahrung gemacht hast, wird es Dir Selbstvertrauen geben.

Und zu Deiner Frage warum sich die hübschen Mädchen mit Dir hässlichem Entlein sehen lassen? Nun die Antwort wird Dir zwar nicht gefallen, aber sieh es mal so: Ihr seid alle Konkurrentinnen. Die hübschen sind so eitel, dass sie sich mit einer hässlichen "Freundin" zeigen, weil sie dann wissen, dass sie immer die Schönere ist. Und die Hässliche, die das nicht durchschaut, fühlt sich auch noch geschmeichelt, weil so eine Hübsche mit ihr um die Häuser zieht.

Kopf hoch, die Pupertät ist nicht einfach, Du wirst jetzt zur Frau. Und jetzt verrate ich Dir ein Männergeheimnis: Männer wollen die Hübschen im Bett. Aber als Partnerin möchten sie lieber starke oder intelligente Frauen. Guck mal, ob Du in irgendetwas erfolgreich bist (Singen, Malen, Sport, Schreiben, was auch immer), denn ERFOLG macht sexy, mehr als roter Lippenstift.



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung