Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    alina305
    dancinginderkueche
   
    verliebtheiten

   
    undermypokerface

   
    doyourbest

   
    kame-katze

    sorayaa
    - mehr Freunde



http://myblog.de/mychaoslife99

Gratis bloggen bei
myblog.de





Von allem etwas, aber nirgendwo genug

Ich bin wirklich mit nichts zufrieden.Gestern habe ich mein Zeugnis für das erste Halbjahr der zwei Jahre Oberstufe erhalten und es war nicht wirklich schlecht.Nur eine 4, sonst viele 3er und ca. 3 2er und sogar eine 1 bzw. 1-.Mir ist auch sehr wohl bewusst, dass es auch einige Leute gab, die um einiges schlechter sind als ich, aber es gibt eben auch einige, die viel besser sind als ich.Eigentlich hatte ich ja zu Anfang des Schuljahres geplant mein Privatleben in Sachen "Freund finden" in den Hintergrund zu stellen und mich viel mehr auf die Schule und mein Abitur zu konzentrieren, das ist mir ja auch einigermaßen gelungen, aber eben nur einigermaßen und nicht komplett.Ich habe mir wirklich weniger 3er und mehr 2er erhofft, da mein Zeugnis zwar bisher immer recht zufriedenstellend war, aber nie wirklich ausgezeichnet oder positv überraschend.Man konnte sozusagen nichts dagegen einwenden, geschweige denn etwas Schlechtes darüber sgaen, aber es war eben auch noch nie der Fall, dass man mich audrücklich dafür gelobt hat.Und ja, wenn man sich erhofft, dass man in der Schule mehr Glück hat als in der Liebe und das nicht wirklich der Fall ist meiner persönlichen Meinung nach, dann ist man tatsächlich ziemlich enttäuscht von sich selbst, da anscheinend in meinem Leben nichts so richtig klappen will bzw. auch nur ansatzweise nach meinen Wünschen passiert.Ich finde langsam keinen Bereich mehr in meinem Leben, bei dem ich noch versuchen könnte, sozusagen eine der besten zu sein bzw. mein unentdecktes Talent zu finden.Im Moment habe ich das Gefühl, dass ich nur dazu da bin, um zu essen und zu trinken und zu schlafen, wie ein einfaches und einfältiges Haustier und ich gehe mal schwer davon aus, dass das nicht der Sinn meines Lebens sein sollte.Aber ich bin eben keine Fee und auch kein Zauberer und kenne keine guten Sprüche, mit denen sich das alles endlich ändern würde.
18.2.17 10:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung